Willkommen bei den SPREE-BOBBELE, dem
SC Freiburg Fanclub in Berlin

100% gewaltfrei !




Die Spree-Bobbele


Seit Mai 2000 sind wir in Berlin aktiv und Mitglied
der Fangemeinschaft der SC Freiburg-Fanclubs.
Derzeit haben wir 83 Mitglieder und weitere
50 sympathisierende Unterstützer
.

Wir erfreuen uns am langjährigen und einzig-

artigen "Freiburger Weg", als Ausbildungsverein

die Jugendarbeit eng mit dem Profifußball zu

verknüpfen, über die spielerische Klasse, den

sportlichen Erfolg des SC-Profiteams und

insbesondere von Christian Streich.
 
Weitere Informationen unter NEWS oder auf der 
Facebookseite SpreeBobbele. 




Wir treffen uns zu den Spielen des SC in der Gaststätte Tante Käthe
Bernauer Str. 63, 13355 Berlin
am Mauerpark im Prenzlauer Berg.

http://www.tante-kaethe-fussballkneipe.de


Dort sind alle Liga- und Pokalspiele des SC Freiburg LIVE zu sehen und es gibt



Fragen zum Fanclub,  zu Auswärtsfahrten, etc. bitte per E-Mail an: spree-bobbele(at)gmx.de

Eure Spree-Bobbele




Kleine Geschichte der Spree-Bobbele

Die Spree-Bobbele sind 2000 gegründet worden. Die Idee kam Bille, Peter, Dirk, Friedemann und Markus - einigen Ex-Freiburgern in Berlin - bei einem Essen, das übrigens in einem schwäbischen Restaurant in Berlin-Moabit stattfand. Aber schon vor der Spree-Bobbele Gründung hissten Klaus und Sylvia Siebler die SC Fahne zu den Spielen in Berlin-Wilmersorf und Birte eiferte in Köpenick mit dem SC mit. Unsere Mitglieder sind Studierende, Bundestagsabgeordnete und Bundestagsmitarbeiter, ein Arzt, Angestellte, Schüler, ALG-Bezieher, Journalisten, Sozialpädagogen, ein Wirt, Lehrer, Rentner, Senatsmitarbeiter etc.  Ein bunte Mischung also.

In den ersten Jahren trafen wir uns in den Schwarzwaldstuben in Berlin-Mitte und in einem Pub in Friedrichshain zu den Live-Übertragungen der SC Freiburg-Spiele. Ausserdem führten uns unsere Fahrten zu Spielen der SC Profis nach Hamburg, Hannover, Wolfsburg, Rostock, Cottbus, Halle, und Aue. Wir besuchten auch zwei Saisonabschlusspiele in Freiburg. Die Jugendmannschaften des SC konnten wir bei Meisterschafts- und Pokalsiegen in Berlin bzw. Potsdam bejubeln.

Feste Termine in unserem Fanclubjahr sind das gemeinsame Saisonabschlussgrillen im Sommer und die Nikofeier Anfang Dezember. Einige unserer Aktivitäten sind im Fotoalbum zu sehen.

In der Vergangenheit hatten wir das Glück, vor den Spielen des SC in Berlin regelmäßig mit Trainer Volker Finke und einigen Spielern zusammentreffen zu können. Wir konnten somit die abwechselungsreiche Entwicklung des SC Freiburg - inklusive aller spannenden  und manchmal nervenzehrenden Aufwärts- und Abwärts- und wieder Aufwärtsbewegungen - nicht nur auf dem Platz verfolgen.

Die Zusammentreffen mit Christian Streich 2014 und Lars Vossler 2015 am Abend vor dem Hertha-Spiel war ein großes Highlight für uns und haben die Verbundenheit mit dem SC Freiburg erneut gefestigt.

Die Spiele verfolgen wir live in der Gaststätte Tante Käthe oder am Spielfeldrand.

Wir sind immer für neue SC-Fans und Interesssierte bei uns offen. Kontaktaufnahme am besten via spree-bobbele(at)gmx.de .

HEIA SCF

Markus